Waldorf Cottbus e. V.

Zur Verstärkung unseres Teams im Hort an der Waldorfschule suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen Horterzieher (m/w)

Lernen mit Kopf, Herz und Hand:
Waldorf Cottbus ist als gemeinnütziger Verein erfolgreicher Träger der Freien Waldorfschule Cottbus mit Hort, einem eigenen Kindergarten und einer Schulküche. 310 Schüler und 80 Kindergartenkinder werden hier von derzeit 57 Mitarbeitern unter anthroposophischen Gesichtspunkten in das Leben und auf ihrem Bildungsweg begleitet, vom 1. Geburtstag bis hin zum Abitur. Im Ganztagsbereich erweitert eine Musikschule das Angebot. Der Blick auf das Kind steht im Mittelpunkt von Waldorf Cottbus e.V..
 
Zur Verstärkung unseres Teams im Hort an der Waldorfschule suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen Horterzieher (m/w)
Für unseren Schulhort mit zukünftig 120 Kindern suchen wir eine Waldorferzieher*in oder eine Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung oder eine Sozialpädagog*in mit der Bereitschaft, sich in die Waldorfpädagogik einzuarbeiten.
 
Wir wünschen uns engagierte liebevolle Mitarbeiter*innen, mit besonderem Interesse an der Waldorfpädagogik. Erfahrene Mitarbeiter*innen sind uns ebenso willkommen wie Berufsanfänger*innen. Erzieher*innen, die noch keine Zusatzausbildung in der Waldorfpädagogik haben, unterstützen wir, in Berlin oder Dresden berufsbegleitend das Seminar zu besuchen. Es erwartet Sie eine gute Einarbeitung in einem motivierten Team und die Möglichkeit, an der weiteren Entwicklung der Einrichtung mitzuwirken. Unser Kollegium arbeitet im Sinne der Selbstverwaltung, daher suchen wir Menschen, die bereit sind, eigenverantwortlich zu handeln und in unserer Gemeinschaft mitzuwirken. Wir verantworten gemeinsam die Qualität der pädagogischen Arbeit sowie die konzeptionelle Weiterentwicklung.
 
Über Ihre ausführliche Bewerbung bis zum 15. August 2017 freuen sich Kollegium und Vorstand, die Sie bitte per eMail an t.harting@waldorf-cottbus.de senden.
 
Waldorf Cottbus e. V.
Leipziger Straße 14, 03048 Cottbus
Tel. 0355 / 473242